5 fundierte Tipps, um qualifizierte Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden

Na, auch vom Fachkräftemangel betroffen und seit Monaten Schwierigkeiten qualifizierte Mitarbeiter zu finden? Damit sind Sie nicht alleine!

In diesem Blogpost verraten wir Ihnen 5 fundierte Tipps, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, die zu Ihrem Unternehmen passen und so den Fachkräftemangel nachhaltig zu beseitigen. Starten wir direkt mit unserem ersten Tipp:

1. Kanäle zur Mitarbeitergewinnung sorgfältig auswählen

Sie haben eine Stellenanzeige in einem Online-Jobportal oder noch schlimmer in der Zeitung veröffentlicht? Kein Wunder, dass sich kaum jemand meldet.

Wann haben Sie das letzte Mal einen 20-Jährigen mit einer Zeitung an der Bushaltestelle warten gesehen? Wie vertreiben sich junge Menschen stattdessen die Zeit, wenn sie warten? Oder bevor sie schlafen gehen oder sogar während sie auf Toilette sitzen? Sie sind am Smartphone.

Die Stellenanzeige in einem Online-Jobportal zu veröffentlichen, ist schon mal ein besserer Ansatz, als in der lokalen Zeitung. Aber auch dort halten sich qualifizierte Fachkräfte selten auf. Die wenigsten qualifizierten Fachkräfte aus dem Handwerks- oder SHK-Bereich sind arbeitslos und aktiv auf der Jobsuche. 

Die Mitarbeiter, nach denen Sie suchen, haben bereits einen Job, sind aber nicht wirklich zufrieden.

Und wie erreichen Sie genau diese Zielgruppe am besten? In Ihrer Freizeit, am Smartphone, in den sozialen Netzwerken. Nirgendwo sonst treffen Sie direkter auf Ihre Zielgruppe als auf Facebook oder Instagram. Die Mitarbeitergewinnung über die sozialen Medien wird auch Social Recruiting genannt und ist um ein Vielfaches effektiver und nachhaltiger, als die herkömmlichen Wege. Wie Sie Social Recruiting für sich nutzen und in vier Schritten Wunschmitarbeiter magisch anziehen, verraten wir Ihnen in einem anderen Blogpost.

2. Qualifizierte Mitarbeiter durch das richtige Medium finden

Wie haben Sie bis jetzt Ihre Stellenanzeigen gestaltet? Wahrscheinlich listen Sie die Fähigkeiten, Qualifikationen und Kenntnisse auf, die unbedingt vorhanden sein müssen. Außerdem alle Vorteile, die Mitarbeiter bei Ihnen erhalten, verbunden mit einem Bild vom Geschäftsführer oder dem Team. Wie wollen Sie sich so von der Konkurrenz absetzen? 

Vorsprung bei der Mitarbeitergewinnung durch Videos

Die bessere Lösung, um Mitarbeiter zu finden, ist über die sozialen Medien (Social Recruiting) in Verbindung mit professionell produzierte Videos von Ihrem Unternehmen samt Geschäftsführer und im besten Fall Ihrem Team. Sie fragen sich, wieso gerade Videos? Für Videos bei der Mitarbeitergewinnung gibt es zahlreiche Vorteile:

  • Videos sind deutlich persönlicher als Bilder: In einem Video können Sie Ihr Gesicht zeigen und einen persönlichen Eindruck hinterlassen.
  • Videos transportieren Emotionen: Die Atmosphäre wird beim Betrachter viel besser zur Geltung kommen.
  • Sie können eine Geschichte erzählen, die wirklich im Gedächtnis bleibt.
Handwerk Videoproduktion um Mitarbeiter zu finden (Social Media Recruiting)
Mit unserem Team besuchen wir Sie einen Tag lang im Unternehmen und fügen uns in das tägliche Geschehen ein.

Videos, die in den sozialen Medien veröffentlicht werden, bringt noch einen Vorteil mit sich, der Ihnen den entscheidenden Vorsprung liefern wird: Mit Videos lassen sich zuverlässige Daten sammeln, mit denen wir genau nachvollziehen können, WER sich das Video bis zu welchem Zeitpunkt angesehen hat. 

Erinnern Sie sich an Ihren letzten Supermarkt Einkauf. Vielleicht haben Sie es beim Vorbeigehen am Süßigkeiten Gang geschafft nichts in Ihren Einkaufswagen zu legen. Spätestens beim Warten an der Kasse, wenn die leckeren Schokoriegel genau in Augenhöhe förmlich danach rufen doch noch schnell aufs Kassenband gelegt zu werden, ist es um uns geschehen.

So ähnlich verhält es sich mit Bewerbungen. Die wenigsten bewerben sich, nachdem Sie Ihr Unternehmen das erste Mal wahrgenommen haben. Wenn wir aber wissen, wer Interesse hat, weil er das Video zum Beispiel zu 75 % gesehen hat, können wir genau demjenigen weitere Beiträge zuspielen. Im besten Fall, solange, bis die Versuchung zu groß ist und er seine Bewerbung abschickt. 

3. Ehrlichkeit ist Trumpf bei der Mitarbeitergewinnung

“Bei uns im Unternehmen erhalten Sie ein überdurchschnittlich gutes Gehalt, ein angenehmes Arbeitsklima, die besten Kollegen, niemals Überstunden und so viel Urlaub, wie Sie gerne möchten.”

Natürlich finden Sie schnell Fachkräfte, wenn Sie das Gelbe vom Ei versprechen. Stimmen diese Versprechen allerdings nicht, sind Ihre neuen Mitarbeiter wahrscheinlich wieder genauso schnell weg, wie Sie sie gefunden haben.

Stellen Sie die Vorteile in den Fokus, die Mitarbeiter bei Ihnen erhalten – aber bleiben Sie dabei ehrlich und versprechen Sie nichts, was Sie nicht halten können. Bevor Sie neue Mitarbeiter gewinnen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre bisherigen Mitarbeiter wirklich zufrieden sind. Die Mitarbeitergewinnung ist nämlich ein langfristiger Prozess.

4. Qualifizierte Mitarbeiter finden ist ein langfristiger Prozess

Viele Unternehmen begehen den fatalen Fehler, die Mitarbeitergewinnung als einen kurzfristigen Prozess anzusehen. Das ist allerdings genau der Grund, warum der Fachkräftemangel, vor allem in Handwerks- und SHK-Betrieben, so große Probleme verursacht.

Es geht nicht nur darum möglichst schnell eine neue Fachkraft zu finden. Ihr Ziel sollte es viel eher sein, einen qualifizierten Mitarbeiter zu finden, die wirklich zu Ihrem Unternehmen passt und Ihre bisherigen Mitarbeiter an Ihr Unternehmen zu binden. Möglichst schnell einen neuen Mitarbeiter zu finden, löst das Problem nämlich nur kurzfristig, wenn er nach ein paar Monaten wieder kündigt. 

Nur, wenn Sie es schaffen Ihre Mitarbeiter langfristig zu halten, lösen Sie den Fachkräftemangel nachhaltig.

Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen zu binden und nach außen hin als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, gelingt Ihnen mit dem Aufbau einer Arbeitgebermarke (Employer Branding). Wie Sie eine starke Arbeitgebermarke aufbauen und Ihre Mitarbeiter so langfristig halten und gewinnen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

5. Hürden zur Bewerbung minimieren

Können Sie sich noch an die Zeit erinnern, in der Sie zum letzten Mal Bewerbungen geschrieben haben? Man steckt unglaublich viel Zeit in die Aktualisierung vom Lebenslauf und dem Anschreiben – Spaß ist etwas anderes.

Diesen Prozess nehmen oft nur Arbeitnehmer auf sich, die wirklich dringend nach einem neuen Job suchen. Ihrem Wunschmitarbeiter, der in den meisten Fällen bereits einen Job hat, wird die Motivation dazu schlichtweg fehlen. Tatsächlich ist ein komplizierter Bewerbungsprozess einer der häufigsten Gründe, weshalb es nicht zur Bewerbung kommt. 

Die Lösung: Machen Sie es Ihrem Wunschmitarbeiter einfach und nehmen Sie ihm so viele Hürden wie möglich, um sich zu bewerben. Machen Sie ihm den Prozess einfach und schmackhaft. Ein erprobter Weg ist ein interaktives Bewerbungsformular. 

Mockups, Website (2)
In einem interaktiven Bewerberformular werden nur die nötigsten Informationen abgefragt.

Interessierte Fachkräfte können das interaktive Bewerbungsformular innerhalb weniger Sekunden ausfüllen und sich bewerben. Es werden nur die nötigsten Informationen abgefragt:

  • Hast Du bereits Erfahrung als Badmonteur/ SHK-Anlagenmechaniker?
  • Falls ja, wie viele Jahre Berufserfahrung hast Du?
  • Führerschein?
  • Ausbildung?

Auf diese Weise wird die größte Hürde bei der Bewerbung genommen und es werden vor allem Fachkräfte erreicht, die bereits einen Job haben, aber nicht ganz zufrieden sind – genau die Zielgruppe, die Sie ansprechen wollen.

Fazit: Qualifizierte Mitarbeiter finden

Um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und qualifizierte Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden, müssen Sie neue Wege einschlagen. Anstatt über die Zeitung oder Jobportale zu suchen, sollten Sie sich auf die Plattformen konzentrieren, bei denen sich Ihre Zielgruppe wirklich aufhält.

Indem Sie die Maßnahmen der Mitarbeitergewinnung mit Videos verbinden, verschaffen Sie sich einen entscheidenden Vorsprung und holen Ihren Wunschmitarbeiter ab. Durch Glaubwürdigkeit, Authentizität und dem Herunterschrauben von den typischen Hürden, die von der Bewerbung abhalten, können Sie messbare Erfolge erzielen. 

Wir haben das Potenzial dieser Methoden schon vor einiger Zeit erkannt und konnten bisher großartige Erfolge erzielen: Für die Haustechnik Lotter GmbH konnten wir innerhalb von vier Monaten gleich fünf Mitarbeiter einstellen und für Wulfert Bad & Heizung haben wir innerhalb von 14 Tagen zwei qualifizierte SHK-Anlagenmechaniker eingestellt.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch, damit wir gemeinsam qualifizierten Wunschmitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen können. 

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Der Rosa Elefanten Podcast

Social Media

Inhaltsverzeichnis

Andere haben auch das gelesen:

1 x monatlich fundiertes Wissen

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Einmal monatlich erhalten Sie ausschließlich wertvolle Informationen von denen Sie garantiert profitieren. Wir halten es kurz und präzise, bringen es direkt auf den Punkt.
Vielleicht auch für Sie interessant?

Andere haben auch das gelesen...

Wer nicht wirbt, der stirbt

Online-Marketing ist ein weites Feld, das oft an externe Agenturen ausgelagert wird. Besonders bei Werbeanzeigen auf Facebook oder Google entstehen häufig Fragen zum Werbebudget. Denn

IHR Exemplar wartet kostenfrei auf Sie!

Erhalten Sie jetzt Ihr Exemplar von Blickpunkt Fachkräftemangel: Profitieren Sie von fundiertem Wissen, zahlreichen Beispielen und Erfolgsberichten! Sie erfahren alles, was wichtig ist, um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und bestehende Mitarbeiter zu binden. 

Fachkräftemangel ade - so funktioniert Mitarbeitergewinnung
Check out our podcast for Executive Assistants!

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue