Praxisbeispiele: einzelhandel & gastro

Über 30% mehr Umsatz durch Social Media

Das Hotel Restaurant Omega in Moers ist ein typisch griechisches Restaurant. Neben einer klassisch griechischen Speisekarte bietet das Restaurant sogar Zimmer für eine oder auch mehrere Übernachtungen an.

Das Problem

Der Inhaber Dimitrios Tsakiridis wollte über Facebook mehr Bekanntheit erlangen, um so neue Kunden für sein griechisches Restaurant gewinnen zu können. Der Standort  am Ortsrand ist hierbei für ihn ein riesiges Problem. Laufkundschaft ist quasi ausgeschlossen, Stammkunden sind daher sehr wichtig.  Zu Beginn hat er es daher auf eigene Faust probiert, allerdings mit nur mittelmäßigen Ergebnissen.

Die Lösung

Mit Videos und einer gezielten Kampagne auf Facebook, welche Interessenten in der näheren Umgebung anspricht, konnte schnell Aufsehen erregt werden. Außerdem bekam das Restaurant einen neuen “Anstrich” in Form einer verbesserten und modernen Webseite, damit die Besucher problemlos die Speisekarte ansehen und einen Tisch reservieren können.

Als Geheimwaffe wurde zudem ein Messenger Bot in Facebook installiert, welcher direkt mit den Leuten kommuniziert und sie so schneller zu einer echten Tischreservierung leitet.

0
Wahnsinns-Zahl
0
Wahnsinns-Zahl
0
Wahnsinns-Zahl

Das Ergebnis

Das Restaurant Omega hat über 30% mehr Umsatz in den Vergleichs-Monaten zum Vorjahr gemacht. Das Ergebnis lässt sich dabei über die Social Media Maßnahmen sehr leicht zurückverfolgen. Die Öffnungsraten bei Nachrichten im Messenger Bot liegen bei über 80%. So gut wie kein anderes Restaurant nutzt schon Messenger Bots, was man auch in den überdurchschnittlichen Ergebnissen sieht.

Ein Auszug

GRATIS REPORT

Bevor Sie gehen, laden Sie sich doch gratis unseren Report „Erfolgreiche Praxisbeispiele mit Social Media Marketing“ herunter.
Ihre Chance neue Potentiale zu erkennen!
Bildschirmfoto 2019 08 23 Um 10.22.16